Sichere Dir bis zu €4.000 Förderung für Dein Digitalisierungsprojekt.

WKO - DIGITAL STARTER 21
FÖRDERUNG

Nutze jetzt die Chance und digitalisiere Dein Unternehmen.
Digital_Starter_Förderung_Österreich

Das OÖ Förderprogramm
für digitale Projekte im Überblick

Gefördert werden Projekte von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Oberösterreich, die sich in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen befinden und aktives Mitglied der Wirtschaftskammer Oberösterreich sind. Es werden ausschließlich Projekte von Unternehmen unterstützt, die in den beantragten Themenbereichen selbst keine Digitalisierungsleistungen (Beratung, Konzeption, Umsetzung) oder IT-Lösungen anbieten.

Es werden Digitalisierungsvorhaben (Konzeption und Umsetzung) unterstützt, die zur Erhöhung der betrieblichen Wettbewerbsfähigkeit einen wesentlichen Beitrag leisten (DigiPROJEKT). DigiPROJEKTE können „Digitale Geschäftsprozesse“„Digitale Markterschließung“ oder „Intelligentes Datenmanagement“ als Schwerpunkt haben. Bei Digitalisierungsvorhaben mit den Schwerpunkten „IT-Sicherheit“ bzw.  „Ressourceneffizienz“ (DigiBONUS) erhöht sich die Fördersumme auf bis zu € 10.000.
DigiPROJEKT ist die Basisförderung für Ihr Digitalisierungsprojekt. Die Projektkosten für Ihr Vorhaben müssen dabei mindestens € 5.000 (netto) betragen. Im Rahmen der Basisförderung DigiPROJEKT beträgt die Förderhöhe 40% der Gesamtkosten und ist mit max. € 4.000 Euro gedeckelt. Wenn Sie zusätzliche Schwerpunkte wie „Sichere IT-Systeme“ sowie „Ressourceneffizienz durch Digitalisierung“ im Projekt umsetzen, haben Sie die Möglichkeit, mit den DigiBONI um max. € 5.000 (Cyber-Security-Bonus) bzw. max. € 1.000 (Nachhaltigkeits-Bonus) auf insgesamt max. € 10.000 zu erhöhen. Die Förderung erfolgt in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses.

In 4 einfachen Schritten zu deiner
Digitalisierungs-Förderung.

SCHRITT 1

IST - Check

Füll unseren Fragebogen aus, damit wir beim Telefonat deine IST-Situation kennen und einen ersten Eindruck von dir und deinem Unternehmen haben.

SCHRITT 2

Beratungsgespräch

In einem 10-15 minütigen Telefonat werden wir dir einige gezielte Fragen stellen, um herauszufinden, ob und vor allem wie wir gemeinsam dein Digitalisierungsvorhaben umsetzen können.

SCHRITT 3

Förderung beantragen

Wir erarbeiten gemeinsam einen Projektplan, mit du anschließend deine Förderung beantragen kannst. Bei der Beantragung der Förderung unterstützen wir dich gerne.

SCHRITT 4

Projektstart

Sobald die Förderung von der WKO genehmigt wurde, beginnen wir Schritt für Schritt mit der Umsetzung deines Digitalisierungsvorhabens.

Bewirb Dich jetzt für ein kostenloses
Beratungsgespräch!

Bitte beachte: Rein physisch ist es uns leider nicht möglich, mehr als eine Handvoll Kunden zu betreuen und gleichzeitig starke Ergebnisse zu liefern.

Unsere Dienstleistung ist stark nachgefragt!

Um mit uns zusammenzuarbeiten, ist eine Bewerbung dafür notwendig. In einem kostenfreien Beratungsgespräch finden wir heraus, welche Strategie sich für Dein Geschäft am besten eignen und welche Hebel bei Dir für den nächsten Durchbruch sorgen.

Klicke jetzt auf den Button, um zu sehen ob dein Projekt gefördert wird: